Wieso für Kinder?
 
  In meinen Unterricht fließen auch Ansätze aus der Gestalttherapie mit ein, wie z.B. das Malen von Bildern nach den Übungen. So bekommt das Kind die Möglichkeit Übungen nachzuspüren und das Ganze macht den Unterricht sehr anschaulich.

Wahrnehmungsübungen, Geschichten, Traum- und Phantasiereisen, Märchen, Sprechverse, Musik, Meditation und Entspannung sowie ein spielerischer Ablauf machen Yoga für Kids zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Geeignet für Kids von 3 – 12 Jahren.

 

zurück