Wieso für Kinder?
 
  Kinder befinden sich in einem ständig fortschreitenden körperlichen, geistigen und seelischen Reifeprozess. Genau diese Entwicklungsvorgänge bilden die Grundlage für zukünftiges Verhalten. Durch Yoga kann eine Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, der Konzentration, des sozialen Verhaltens und des inneren Gleichgewichts erreicht werden.

Auch bei Kindern mit Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität und/oder anderen Verhaltensauffälligkeiten kann Yoga eine große Hilfe sein.

Alle Yogaübungen werden kindgerecht und phantasievoll in einem bunten und abwechslungsreichen Rahmen vermittelt. Die Ausführung der Übungen (Asanas) orientiert sich an den individuellen Möglichkeiten des Kindes, so dass z. B. auch körperlich schwächere Kinder Erfolgserlebnisse und Spaß an der Bewegung bekommen.

 

weiter