Was ist Yoga?
 
  Das Wort „Yoga“ entstammt dem Sanskrit und bezeichnet die Vereinigung von Körper, Geist und Seele.

Yoga ist eine Jahrtausende alte indische und philosophische Lehre, die spirituelle Wissenschaft vom Leben, von der Vereinigung mit dem höchsten Sein, eine wichtige Maßnahme zur Erhaltung von Gesundheit, Glück und Langlebigkeit, Reinigung von Geist, Körper und Bewusstsein.

Yoga verbessert die Atemtechnik, Kraft, Koordination und Beweglichkeit in harmonisch fließenden Bewegungen. Es kann helfen Krisensituationen besser zu meistern und steigert das Wohlbefinden auf angenehme Art und Weise.